3 Tage Bart – Ein lässiger Bartstil, der dich reifer und verwegen macht

3 Tage Bart: Du gehörst zu denen, die nicht jeden kurzen Hype mitmachen (wir denken da zum Beispiel an den Schnauzbart-Trend), willst aber trotzdem stilvoll und maskulin gestylt sein mit einem zeitlosen Look? Verwegen und lässig wirken, aber auf keinen Fall vernachlässigt?

Dann sind die kernige Stoppeln genau die richtige Wahl. Der Dreitagebart ist zeitlos gut und sieht in vielen Gesichtern reif, aber absolut nicht altbacken aus. Auch wir haben ihn gerade am Anfang unserer Bartzucht-Laufbahn immer wieder getragen – ein Klassiker eben.

Dieser Look wirkt maskulin und lässig. Viele Männer lieben ihn, weil er nicht gestylt werden muss und ohne große Anstrengung oder Barber-Besuchen getragen werden kann.

Du solltest dein Gesicht und deinen Bart trotzdem ein wenig pflegen, damit der Gesamtlook nicht „gehengelassen“ aussieht und die Stoppeln schön weich bleiben.

In diesem Artikel erfährst du, auf was du bei der Pflege achten solltest und welche Öle wir dir empfehlen, damit dein Bart gesund glänzt und sich auch gut anfühlt.


Wie lange ist eigentlich ein Dreitagebart?


Es geht gar nicht mal darum, dass man ihn genau 3 Tage wachsen lässt. Sondern es wird grob so definiert: Solange man deine Gesichtshaut noch durch den Bart scheinen sieht, das Barthaar den Wuchs noch nicht in Richtung Kinn verändert hat, sondern spitz von deiner Haut absteht und dein Bart eine
0,5 – 4 mm lang ist, hast du einen Dreitagebart.

Für wen eignet sich ein Bart 3 Tagebart?

Das ist das Beste an ihm: So gut wie jeder Mann kann ihn gut tragen. Der 3 Tages Bart eignet sich besonders für Männer mit eckigem oder kantigem Gesicht, weil er dazu beiträgt, die Konturen deines Gesichts  zu betonen. Aber auch Männer mit rundem Gesicht können mit diesem Bartstil unverschämt gut aussehen, weil er dazu beiträgt, die Gesichtsform zu verlängern und damit schlanker zu machen.

Für wen eignet sich der Drei-Tage-Bart nicht so gut?

Es gibt eigentlich nur einen Punkt, der uns einfallen würde, wieso ein 3-Tagebart für dich weniger in Frage kommen könnte – und zwar, wenn du Lücken im Bart hast, die du kaschieren möchtest. Wir haben zwei bei uns im Team, die teilweise neben den Mundwinkeln oder auch auf den Wangen größere kahle Stellen im Bart hatten.

Nach einigen Monaten konnten diese Stellen verdichtet werden, nach regelmäßiger Einnahme unserer Joe’s Finest Nährstoff-Kapseln, aber es gab eine ganze Weile, in der sie diese Stellen noch kaschieren mussten bzw. wollten. Und hier versagt diese kurze Bartversion natürlich. Da ist kein langes Barthaar, das du über diese Stellen „drüberlegen“ kannst.


Pflege-& Styling-Tipps für deinen Dreitage-Bart

  1. Reinige deinen Bart regelmäßig, am besten täglich: Mit milder, reichhaltiger Bartseife (z.B. Alepposeife), kannst du deinen Bart super reinigen und überschüssiges Öl und alte Hautschuppen entfernen. Damit hältst du deine Bartstoppeln weich und außerdem neigen deine Barthaare dazu, zu fetten, wenn du so oft trimmst/ schneidest. Der überschüssige Talg kann deine Haarfollikel entzünden. Gute Gründe also für tägliches Waschen!
  2. Benutze ein Bartöl oder -balsam: Das hält deinen Bart geschmeidig und glänzend und beruhigt sie. Zwar sind solche Öle bei langen Bärten noch wichtiger, aber deine Haut darunter profitiert auch davon – vor allem bei kurzem Bart.
  1. Feuchtigkeit für deine Haut: Sorge dafür, dass deine Haut genug Feuchtigkeit aufnimmt, um keine Rötungen und Irritationen zu bekommen. Die tun weh, jucken und sehen einfach unschön und fleckig aus.
  2. Je nach Bartwuchsgeschwindigkeit solltest du deinen Bart ca. alle 3 Tage auf 3-5 mm trimmen. Ein Akku-Bartschneider ist dafür der Beste.
    So funktioniert’s:
    – Wenn du ein eher rundes Gesicht hast, solltest du dir klare Konturen rasieren. Dabei sollte der Bart nach vorne hin ein bisschen kantiger rasiert sein, damit auch dein Gesicht markanter wirkt. Keine zu sehr geschwungenen Linien an den Wangen, weil das die runde Form zu sehr betont.– Wenn du ein eher kantiges Gesicht hast, können die Konturen ruhig weicher ausfallen. Am Kinn sollte der Bart nicht zu spitz zulaufen.

    – Wenn du ein Doppelkinn kaschieren willst, setze die Kontur tief unten am Hals an.


Pflegeöle für den 3 Tage Bart

Es gibt Bartöle auf dem Markt, die alle ihre Vorteile haben. Wenn es um das beste Pflegeöl für deinen 3 Tage Bart geht, hängt die Entscheidung oft von deinen individuellen Bedürfnissen ab.

  • Jojobaöl enthält viele Vitamine und Mineralien. Pluspunkte: Super Pflege, Geschmeidigkeit und Beruhigung
  • Arganöl ist reich an Vitamin E und Antioxidantien. Pluspunkte: Nährung, Kräftigung, Beruhigung und Inti-Irritationswirkung
  • Mandelöl ist reich an Vitamin E. Pluspunkte: Geschmeidigkeit, Glanz und Inti-Irritationswirkung
  • Kokosnussöl ist eine ebenso effektive Variante. Pluspunkt: Geschmeidigkeit, Schutz vor Schädigung. 

Es ist sinnvoll, darauf zu achten, dass dein Pflegeöl natürliche Inhaltsstoffe enthält, um möglichst schonend an die Pflege ranzugehen. Es ist auch keine schlechte Idee, eine kleine Menge auf deine Handfläche zu geben, um zu sehen, ob du es gut verträgst.


Fazit

Der 3 Tage Bart ist aus guten Gründen ein beliebter und lässiger Bartstil, der maskulin und modern ist. Er braucht im Vergleich zu anderen Bärten wenig Styling, aber Vorsicht: nur gepflegt sieht er auch wirklich gut aus! Die Haut muss mit Feuchtigkeit unterstützt werden, weil sie durch das häufige Trimmen entsprechend gereizt wird.

Und du solltest dich regelmäßig um die Konturen kümmern, damit es nicht vernachlässigt und ungepflegt aussieht.

Um deine kurzen Barthaare weich zu halten, eignet sich eine milde Seife und das Einreiben mit pflegendem Öl oder Balsam.

Er eignet sich besonders für dich, wenn du ein eher eckiges oder kantiges Gesicht hast, tut dir aber auch einen Gefallen bei rundem Gesicht, weil es dadurch schmaler wirkt. Er kann dir nicht so gut wie längere Bartversionen beim Kaschieren von Lücken helfen, wenn du dranbleibst und deinen Bart regelmäßig mit entsprechenden Nährstoffen versorgst, könnte dieses Problem bald der Vergangenheit angehören.

 

Wir wünschen dir viel Spaß beim Ausprobieren und Trimmen!

Deine Joe’s Finest Crew

Kommentare sind geschlossen.